Elkos in Audioschaltungen

Labcenter

Veröffentlicht in Heft 10/2010 auf Seite 44

Nicht nur Röhrenverstärker werden gern mit Elkos als Koppelkondensatoren bestückt, auch in Verstärkern mit Halbleitern sind sie häufig zu finden. Ein Vorteil von Elkos ist ihre hohe Kapazität bezogen auf ihr Volumen. Im Entwurf des „NE5532 Power Amp“ (erster Teil in dieser Elektor-Ausgabe) lagen zwei Elkos im Signalweg. Wir haben sie weggelassen und durch eine Einstellung ersetzt, mit der sich ein eventueller Gleichspannungsoffset kompensieren lässt. Die endlose Diskussion, ob Elkos im Signalweg hörbaren Einfluss auf Audiosignale haben, war damit erst einmal vom Tisch. Trotzdem drängte uns der Wissensdurst, dieser Frage nachzugehen…

Der Download des Artikels ist den Abo-Mitgliedern von Elektor vorbehalten. Infos zur Abo-Mitgliedschaft finden Sie unter www.elektor.de/mitgliedschaft.

Produkte